Junioren C beenden Saison auf dem 4. Rang

Vor dem letzten Spieltag in Kleindöttingen war klar, dass der 4. Schlussrang nur mit 2 Siegen erreicht werden konnte, da Baden-Birmenstorf noch mit 2 Punkten und dem besseren Torverhältnis vorne lag. Baden hatte mit dem bisher ungeschlagenen Leader und Virtus Wohlen aber das vermeintlich härtere Los dieses Schlussspieltages. Der Start ins erste Spiel gegen die Bulldogs aus Ehrendingen war denn auch hochmotiviert und engagiert. Eine komfortable 4:0 Führung resultierte bereits nach 10 Minuten. Doch scheinbar war dies zu einfach realisiert, leistete man sich doch eine kurze Auszeit von 5 Minuten und liess den Gegner auf 4:3 herankommen. Mit dem 5:3 kurz vor der Pause liess sich die Aufholjagd des Gegners wieder rechtzeitig stoppen. Eine kurze, knackige und weckende Pausenansprache später standen wieder die Spieler auf dem Platz, die sich bereits zu Beginn der Partie zeigten. Das Tempo war nun wieder viel höher, der Gegner früh gestört, aus allen Lagen geschossen und somit das Score nach und nach erhöht. In dieser Halbzeit sollte kein gegnerischer Treffer mehr fallen. Schlussstand am Ende 15:4 zu Gunsten der Brugger.

Im zweiten Spiel des Tages hiess der Gegner Spreitenbach. Im Hinspiel nach ängstlichem Start (fast sämtliche Spieler waren 2 oder 3 Köpfe grösser) noch souverän gewonnen, verlief der Start in dieses Spiel weniger optimal. Praktisch die ganze erste Hälfte war das Team im Rückstand. Man scheiterte mehrfach am gegnerischen Torwart. Auch eine im Vergleich zum ersten Spiel gesteigerte  Pausenansprache verhalf nicht zu einer Verbesserung in der Tore schiessen Disziplin. Es wurde zu viel im Abschluss gesündigt. Die letzten 2 Minuten ohne Torwart brachten denn auch nicht mehr die notwendige Durchschlagskraft. Eine 5:7 Niederlage war die Folge.

Enttäuscht in der Vermutung dass man die Saison nun doch auf dem 5. Rang abschliessen wird ging es nach Hause. Die Freude sollte zwar dann sogleich folgen. Da Baden beide Spiele verlor konnten die Junioren C den 4 Platz (dank einem um 3 Tore besseren Torverhältnis gegenüber Wohlen) doch noch ergattern.

Kategorie auswählen

TOP