Drei Mannschaften und der Saisonstart

Das Herren 1 konnte, was im ersten Drittel nach einem sicheren Sieg aussah, die ersten drei Punkte gerade noch mit einem Ergebnis von 6:5 ins Trockene bringen. C.(oach) Herrigel kann sich über seinen ersten Sieg als Trainer freuen, hat aber auch sicher das Eine oder Andere auf seinem Notizblock vermerkt. Waren einige schon beim CUP Spiel vom Sonntag?

Schlussendlich aber zählt der Sieg und die drei Punkte. Saisonauftakte gehörten noch nie zu den Stärken der Mäuse …

Etwas früher am Morgen starteten die Junioren D in die Meisterschaft und konnten nach der Niederlage im ersten Spiel gegen Zofingen (8:12) das zweite gegen Baden - Birmenstorf klar mit 2:11 gewinnen. Mit zwei Punkten befinden sie sich auf Platz 4 der aktuellen Tabelle.

Die Junioren C schlossen ihre Spiele gegen White Horse Lengnau sowie den UHC Obersiggenthal mit einem 8:8 Unentschieden ab und befinden sich auf Rang 5 der Tabelle.

Liga Cup | Damen müssen sich geschlagen gegeben

Die Damen des UHC Powermäuse Brugg unterliegen dem UHC Oekingen im 1/16 - Final mit 7:3 und scheiden somit aus dem Liga Cup aus. Die Meisterschaft 2013/14 steht nun im Fokus.

Brugger Ballermänner und das NLA-Läckerli

Die Powermäuse besiegen Basel Regio im Schweizer Cup gleich mit 8:1 und empfangen in den 1/16-Finals den NLA-Club Rychenberg Winterthur.

Weiterlesen...

Damen erfolgreich und eine Runde weiter

Am Samstag konnte auch die Damenmannschaft ihre Cup Partie gewinnen. Im ersten Drittel geriet die Mannschaft zwar mit 0:1 in Rückstand, konnte jedoch kurz vor der Pause ausgleichen. Dies war zugleich das letzte Mal, dass die Gastgeberinnen aus Brugg ins Hintertreffen gerieten. Voran nutzten sie die Chancen kaltblütiger aus als der Gast aus Oensingen und feierten zu guter Letzt einen klaren 12:6 Sieg.

1/16 - Final
Die nächsten Gegnerinnen kommen aus Oekingen und haben schon den einen oder anderen Cup - Final bestritten.  Es wartet also ein hartes Los auf unsere Damen.

Herren 1 übersteht Runde 2 im Cup

Das Herren 1 – Team meistert die Hürde Obersiggenthal in der 2. Cuprunde und zieht mit einem 13:0 Erfolg in die 1/32-Finals ein. Nächster Gegner ist Unihockey Basel Regio. Ein Termin ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Weiterlesen...

Kategorie auswählen

TOP