Generalversammlung 2015

Mittlerweile ist die 22. Generalversammlung des UHC Powermäuse Brugg auch schon wieder Geschichte. Der Vorstand wies auf die schwierigen Verhältnisse des letzten Jahres hin inkl. einer Bitte an die Vereinsmitglieder. Der Wachstum der letzten Jahre kann nicht ignoriert werden und die daraus entstehenden Mehraufwände umso weniger. Glücklicherweise konnten einige Ämtli verteilt werden, bzw. freiwillige Helfer stellten sich dafür zur Verfügung. Hierfür möchten wir uns bereits jetzt herzlich bedanken! Nichts desto trotz sind wichtige Ämter wie Junioren U-14 Trainer oder Sportchef immer noch vakante Positionen, welche für die nächste Saison besetzt werden müssen.

Im Vorstand blieb vieles gleich. Einzig Daniel Rohr kündigte, bereits im Vorfeld, seinen Austritt an. Glücklicherweise konnten seine Fussstapfen beinahe im gleichen Zug wieder gefüllt werden. Wir begrüssen Martin Zellweger im Vorstand und bedanken uns bei Daniel für seine geleistete Arbeit!

Der UHC Powermäuse Brugg freut sich auf eine erfolgreiche Saison 2015 / 2016!

Kategorie auswählen

TOP