Herren 1 ohne Glanz im Emmental

Diesen Samstag lud der UHT Schüpbach den Gegner aus Brugg um 17 Uhr zum 2.-Liga-Duell. 17 Uhr - für ein Auswärtsspiel bei Schüpbach eine ungewöhnliche Zeit, waren doch die Spiele in der Vergangenheit meist in den frühen Morgenstunden angesetzt. Die Spielzeit hatte aber den Vorteil, dass sich die Brugger vor der Halle einen Eindruck von einer traditionellen Emmentaler Hochzeit verschaffen konnten. 
 
Auf dem Feld hatte man aber das Gefühl, dass der eine oder andere der Brugger Akteure in Gedanken noch bei den schönen Brautjungfern weilte, und so zappelte der Ball schon nach gut 5 gespielten Minuten zum ersten Mal hinter Torhüter Jäggi im Netz. So weit so gut, ist ja noch nichts passiert, dachte sich wohl so mancher Brugger. Aber falsch gedacht: in der 10. Minute erwischten die Hausherren die Brugger Abwehr ein weiteres Mal auf dem falschen Fuss. Auf eine Reaktion der Mäuse wartete man aber leider weiter vergebens, ja man hatte sogar den Eindruck, sie wollten sich am liebsten in ihr Mauseloch zurück ziehen. Die Herren in den gelben Trikots liessen sich folglich nicht zwei mal bitten und erhöhten mit einem Doppelschlag in der 14. und 15. Minute auf 4:0. Auweia, zeichnete sich da gar eine Kanterniederlage der Brugger ab? Nein, so schnell gaben sich die Brugger noch nicht geschlagen und so war es Nick Baur, der mit seinem Treffer zum 4:1 in der 19. Minute noch einmal Hoffnung aufkommen liess. Bei diesem Resultat blieb es auch bis zum ersten Pausenpfiff.

Weiterlesen...

Herren 1 | Mit einem Derbysieg in die neue Saison

Bild: R. Burkart
 
Start in die Unihockey-Saison geglückt: Der 2.-Ligist Powermäuse Brugg gewinnt gegen Aargau United mit 5:3.
 
Damit hatte nun wirklich niemand rechnen dürfen: Im ersten Meisterschaftsspiel holten sich die Brugger gegen die favorisierten Aargauer gleich die ersten drei Punkte. «Ich bin extrem stolz auf mein Team», freute sich Luca Affolter, Bruggs 29-jähriger Spielertrainer, nach den 60 unterhaltsamen Minuten.

Die Powermäuse spielten ab der ersten Minute furchtlos und zeigten keinerlei Respekt vor so gestandenen Gegnern wie United-Captain Björn Strebel, der auch schon in der Nationalliga A gespielt hatte. Und kam doch einmal ein Schuss gefährlich vors Gehäuse, konnten sich die Brugger auf ihren Hexer im Tor, Adrian Jäggi, verlassen. «Wir haben ruhig und konzentriert gespielt und unseren Plan durchgezogen», so Affolter.

Weiterlesen...

Slow UP Brugg Regio 2017

Ein weiterer Event und ein weiteres Mal sind wir mit dabei! Man könnte meinen Unihockey wird in der Zwischensaison zur Nebensache.

Am Sonntag, 13. August 2017, bewirtschaften wir euch erstmals auch am SlowUp Brugg Regio. Zusammen mit der Feuerwehr Hausen - Windisch - Habsburg empfangen wir euch in Hausen in der nähe von "Sonneland" mit Speis und Trank. Für die Kleinen steht ein Feuerwehrauto und eine Hüpfburg bereit. Wir freuen uns auf einen tollen Tag und natürlich auf euch alle! Bis dann!

Saisonstart 2017 | Ein Derby zum Auftakt

Die Saison 2017-2018 steht unmittelbar vor der Tür. Bereits am Sonntag, 17. September 2017, startet die erste Mannschaft gegen Unihockey Aargau United auf heimischem Boden. Anspielzeit ist um 17:00 Uhr im Sportzentrum Mülimatt in Windisch. Das Team von Spielertrainer Luca Affolter hat eine Verjüngungskur hinter sich und es wird sich zeigen ob es dem Derby Druck standhalten kann. Wir freuen uns auf eine unterhaltsame Partie!
 
Des Weiteren stürzen sich die Junioren U14 auswärts in Rickenbach sowie die Junioren D in Zurzach ins Spielvergnügen.
 
Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Saisonstart und drücken die Daumen!!
 
 

Powermäuse am Jugendfest 2017

Auch dieses Jahr sind wir am Jugendfest wieder präsent! In Zusammenarbeit mit der AKB betreiben wir den Festplatz am Storchenplatz um und im AKB Roadrunner. Für Stimmung sorgen Jaycee und Ritschi mit Konzerten um 19:00 und 21:00 Uhr! Danach geht es in gewohnter, mäusicher Manier weiter bis der Strom ausgeht! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Wir starten um 17:00 Uhr inkl. Foodtruck! Vergiss deinen Apetit also nicht! 

 

 

Kategorie auswählen

TOP